KINEO-KOMPONENTEN

Kineo Collision Detector (KCD)

Führen Sie Hochgeschwindigkeits-Kollisionsanalysen für Netze und Punktwolkendaten in Ihren Bewegungssimulationsanwendungen durch, indem Sie Kineo Collision Detector integrieren.

Engineers use collision detector software to perform collision and clearance analysis on a CAD model.

Warum Kineo Collision Detector?

Führen Sie eine Hochgeschwindigkeits-Kollisionsanalyse in Ihrer Simulationsumgebung durch, um Kollisionen zu beheben, die die erfolgreiche Herstellung eines Teils verhindern oder die beabsichtigte Bewegung von Teilen behindern würden. Kineo Collision Detector bietet eine außergewöhnliche Leistung, die ihn ideal für die Kollisionsanalyse von Hunderten von Teilen in Bewegungssimulationsumgebungen wie Robotik und Werkzeugmaschinenprogrammierung macht.

Mit Kineo Collision Detector können Sie:

  • Kollisionen zwischen Netzoberflächen und Punktwolkendaten analysieren
  • Kollisions-, Eindämmungs-, Widerlager- und Kreuzungslinien identifizieren
  • Die Durchdringungstiefe messen
  • Informationen zur Neupositionierung zur Behebung von Kollisionen abrufen
  • Den Abstand (Mindestabstand) zwischen Objekten überwachen

Produktumfang

Kollisions- und Freiraumanalyse

Führen Sie eine breite Palette von Kollisions- und Abstandsanalysen durch, darunter:

  • Schneller boolescher Test: schnell ermitteln, ob Objekte in der Szene kollidieren
  • Umfassender boolescher Test: bestimmte kollidierende Objektpaare in der Szene identifizieren
  • Flacher boolescher Test: die Menge aller kollidierenden Objekte in der Szene bestimmen
  • Kürzeste Distanz zwischen Objekten, die nicht kollidieren (Abstand)
  • Geschätzte Durchdringungsdistanz für kollidierende Objekte

Unterstützte Geometrietypen

Kineo Collision Detector unterstützt die folgenden Geometrietypen:

Netzdaten: Analysieren Sie jedes Dreiecksnetz. Die Dreiecke benötigen keine Orientierung, ihre Normalenvektoren können auf beide Seiten zeigen. Löcher und getrennte Dreiecke sind kein Problem.

Punktwolkendaten: Führen Sie Kollisionsprüfungen und Abstandsmessungen direkt an Daten von Laserscans und Bildverarbeitungssystemen durch, ohne Polyeder rekonstruieren zu müssen. Fragen Sie die Kollisionserkennung und den Abstand zwischen zwei Punktwolken oder zwischen einer Punktwolke und einem Polyeder ab.

High-Performance-Optimierungen

Symmetrisches Multiprocessing: Kineo Collision Detector ist für die parallele Verarbeitung optimiert. Ein zustandsloser, threadsicherer Modus ermöglicht es Ihnen, verschiedene Tests für dieselbe Szene in gleichzeitigen Threads auszuführen.

Geringer Speicherverbrauch: Szenenobjekte verweisen auf Dreiecksnetzdaten, die sich im Benutzerspeicher befinden, um die Notwendigkeit zu vermeiden, Daten als Kineo Collision Detector-Objekte zu duplizieren. Durch verzögerte Initialisierungsoptionen wird die Speicherauslastung weiter reduziert.

Bleiben Sie mit PLM Components auf dem Laufenden

Lesen Sie den Blog

Gewinnen Sie neue Perspektiven auf PLM-Komponenten und den PLM-Markt im Allgemeinen.