KINEO-KOMPONENTEN

Kineo Flexible Cables

Modellieren Sie das Verhalten von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Kabeln in Ihren Softwareanwendungen, indem Sie die Softwarekomponente Kineo Flexible Cables integrieren.

Ein Industrieroboter mit komplexer Strom- und Steuerkabelkonfiguration. Die Kabelsimulationssoftware stellt sicher, dass die Kabelkonfiguration einen effizienten Roboterbetrieb unterstützt.

Warum Kineo Flexible Cables?

Simulieren Sie das Verhalten konformer Kabel, wie z. B. Pneumatikschläuchen und Elektrokabeln. Kineo Flexible Cables eignen sich gut für die Roboterprogrammierung und -simulation, bei der Kabel großen Verformungen und hohen Belastungen in komplexen Bewegungsumgebungen ausgesetzt sind.

Ein Hochleistungs-Solver simuliert komplette Roboter-Dresspacks, die aus mehreren Kabeln mit einer Vielzahl von Kabelbefestigungs- und -einzugssystemen bestehen.

Die integrierte Kollisionserkennung sorgt dafür, dass sich die Kabel kollisionsfrei bewegen. Spannungsberechnungen prognostizieren Kabelspannung, -biegung und -torsion, während die Auswirkungen von Schwerkraft, Kabelträgheit und geometrischer Nichtlinearität automatisch berücksichtigt werden.

Produktumfang

Simulation flexibler Kabel

Industrieroboter, Werkzeugmaschinen und Koordinatenmessgeräte verwenden eine breite Palette von konformen Kabeln, um Energie und Steuerung für Fertigungs- und Inspektionsprozesse bereitzustellen – z. B. Elektro-, Pneumatik- und Hydraulikkabel.

Bei der Kabelsimulation müssen die unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften solcher Kabel berücksichtigt werden. Kineo Flexible Cables ermöglicht es Anwendungen, eine breite Palette von Kabeln zu definieren, indem die zugehörigen physikalischen Parameter wie Länge, Radius, Dichte und Steifigkeit angegeben werden. Zusätzliche Variablen wie bewehrte Querschnitte und vorgeformte Krümmung können ebenfalls definiert werden.

Die resultierende Kabelsimulation berücksichtigt diese physikalischen Eigenschaften, da das Kabel während der Maschinenbewegung bewegt/verformt wird. Zusätzliche Faktoren wie Kontakt mit anderen Objekten, Schwerkraft und Trägheit werden gleichzeitig modelliert. Die Rückmeldung über Kabelspannung, -biegung und -torsion ermöglicht es Anwendungen, die Leistung in der Fabrikhalle vorherzusagen.

Simulation der Kabelbefestigung/-einziehung

Die Bewegung industrieller Maschinen verursacht wiederholte Belastungen von Strom- und Steuerkabeln durch Dehnen, Verdrehen oder Biegen, was zu einer Verschlechterung und einem endgültigen Ausfall führen kann.

Um Beschädigungen zu minimieren, bieten Roboter-Dresspacks eine Reihe von Kabelbefestigungen, um eine angemessene Bewegungsfreiheit der Kabel sicherzustellen und deren Belastung zu reduzieren.

Kineo Flexible Cables bietet ein umfassendes Toolset für die Modellierung der wachsenden Palette von Kabelbefestigungen auf dem Markt, von Kugelgelenkanschlüssen und einfachen rotierenden Klemmen bis hin zu ausgeklügelten Kabeleinzugssystemen, die die Kabelzuführung steuern, um die Risiken zu eliminieren, die durch schlaffe Kabelkonfigurationen entstehen.

Bleiben Sie mit PLM Components auf dem Laufenden

Lesen Sie den Blog

Gewinnen Sie neue Perspektiven auf PLM-Komponenten und den PLM-Markt im Allgemeinen.