Personen bei der Interaktion mit den thermischen Simulationsfunktionen von Simcenter.

Simcenter

Thermoanalyse und -simulation

Nutzen Sie umfassende thermische Simulationsfunktionen, um die thermischen Eigenschaften zu verstehen und Ihre Wärmemanagementlösung entsprechend anzupassen.

Aufrechterhalten einer optimalen thermischen Leistung

Das Wärmemanagement spielt bei zahlreichen Produkten eine wesentliche Rolle, wie bei Industriemaschinen, Automobilen und Elektronikprodukten für den Einzelhandel. Das Ziel jeder Wärmemanagement-Lösung besteht darin, die Temperatur eines Produkts in dem Bereich zu halten, der für die Leistungsfähigkeit optimal ist. Dafür kann es notwendig sein, Wärme passiv oder aktiv zuzuführen bzw. abzuleiten. Mithilfe von Software für die thermische Simulation kann dies entsprechend berechnet werden.

Simcenter beinhaltet umfassende, erstklassige Funktionen zur thermischen Simulation, mithilfe derer sich die thermischen Merkmale eines Produkts ermitteln lassen, die dann zu einer Ideallösung für das Wärmemanagement und die optimale Leistungsfähigkeit führen können.

Überhitzung schweren Geräts unter rauen Betriebsbedingungen

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Schwermaschinen unter rauen Betriebsbedingungen, wiederholt anfallenden Aufgaben und langen Arbeitstagen vor Überhitzung schützen können.

Umfassende Simulationsfunktionen

Wärmeübertragung durch Leitung

Wärmeleitung tritt auf, wenn Wärme durch einen Festkörper von den Bereichen mit höherer Temperatur in Regionen mit niedrigerer Temperatur übertragen wird. Dies geschieht spontan und setzt sich fort, bis ein Zustand des thermischen Gleichgewichts erreicht ist. Typische Konduktionsbeispiele im Alltag sind der Griff eines Topfes mit kochendem Wasser, der sich erhitzt, der Temperaturanstieg der Außenwand eines Kupferrohrs, wenn heißes Wasser hindurchströmt, oder die spontane Kälte, die man erlebt, wenn man einen Löffel Eis isst.

Das Verständnis des Leitungsverhaltens kann Ihnen helfen, sicherere, zuverlässigere und noch leistungsfähigere Produkte zu entwickeln. Simcenter bietet Ihnen robuste Analysefunktionen zur Wärmeübertragung – auf Knopfdruck.

Wärmeleitungs-Wärmeübertragungsgrafik aus der Simcenter-Software.

Wärmeübertragung durch Konvektion

Konvektion ist ein wichtiger Weg der Wärmeübertragung, wie er in zahlreichen Anwendungen, Prozessen und Naturphänomenen vorkommt. Viele Produkte sind auf eine robuste Strategie im Wärmemanagement angewiesen, um eine optimale Leistung und Beständigkeit zu erzielen. Die Optimierung der konvektiven Wärmeübertragung in diesen Geräten, entweder durch strategische Platzierung der Komponenten oder durch den Einsatz anderer Arbeitsflüssigkeiten, stellt ein komplexes Problem dar. Simcenter bietet robuste Funktionen, die die Konvektion in der Produkteentwicklung berücksichtigen.

Darstellung der Simcenter-Software zur Optimierung der konvektiven Wärmeübertragung.

Wärmeübertragung durch Strahlung

Strahlungswärmeübertragung tritt auf, wenn Objekte aufgrund der Temperatur elektromagnetische Energie abstrahlen. Diese Energie, die typischerweise im Infrarotbereich des Wellenspektrums angesiedelt ist, wird auch als Wärmestrahlung bezeichnet.

Simcenter bietet Ihnen die Möglichkeit, die komplexesten Probleme im Zusammenhang mit der Strahlungswärmeübertragung zu lösen, beispielsweise ausgefeilte Strahlungsanalysen und Strahlungswärmemodelle. Fortgeschrittene Strahlungsmethoden wie deterministisches und Monte-Carlo-Raytracing und nichtgraue Multiband-Strahlungswärmeübertragung stehen zur Verfügung.

Autoscheinwerfer-Grafik aus der Simcenter-Software.

Thermische Analyse von Raumfahrtsystemen

Simcenter bietet eine umfangreiche Zahl an Werkzeugen für orbitale thermische Analysen, die in Ihren Konstruktions- und Konstruktionsprozess integriert sind. So lässt sich die Effizienz mit einer automatisierten Lösung maximieren, die die thermische Analyse in nur einem Durchgang vornimmt.

Simcenter hilft bei der Lösung technischer Herausforderungen in einem frühen Stadium des Konstruktionsprozesses und ist ein wertvolles Werkzeug für die Vorhersage und das Verständnis der thermischen Physik von Raumfahrzeugen im Weltraum, in der Umlaufbahn und im interplanetaren Raum.

Darstellung eines Globus aus der Simcenter-Software.
ON-DEMAND WEBINAR | 56 MINUTEN

Thermische Simulation

Bessere Performance des Heißbereichs durch eine verbesserte Konstruktion der Brennkammer und eine effizientere Kühlung der Turbinenschaufeln.

Thermische Simulation einer Turbine
Anwenderbericht

ASA Hydraulik

Die Softwarelösung von Siemens Digital Industries ermöglicht es ASA HYDRAULIK, hochmoderne Kühlprodukte für elektrische Anwendungen zu entwickeln.

Industrial and automotive supplier uses Simcenter 3D to verify and optimize thermal system designs
Case Study

Industrie und Automobilzulieferer überprüft und optimiert thermische Konstruktionen mit Simcenter 3D

Firma:asa hydraulik

Branche:Automobil und Transport, Industriemaschinen

Standort:Vienna, Austria

Siemens Software:Simcenter 3D Solutions, Solid Edge